BABY, Checklisten, Erfahrungsberichte, INSPIRATION, Interieur, Produkttests
Schreibe einen Kommentar

Babypflege und Wickeln: Vom Platzproblem zur Ideallösung.

wickeltisch-wickelauflage-wannenaufsatz-geuther-wickelkommode-erstausstattung-001

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, bin ich sehr pragmatisch veranlagt. Was nicht ausschließt – sondern viel mehr voraussetzt – dass das was ich kaufe, auch folgende Kriterien trifft: schlichtes Design und im Idealfall ökologisch vertretbar. Außerdem hinterfrage ich generell erstmal alles was nach Standard schreit. So auch geschehen bei den Überlegungen zum zukünftigen Wickelbereich von Mr. Emil. Die Optionen sind vielfältig und reichen von Wickeltisch über Wickelkommode zu Wickelauflage und Wannenaufsatz. Mir wird schon allein schwindlig wenn ich sie aufschreibe. Ähnlich erging es uns als wir uns für eine Variante entscheiden mussten.

Langsam ran pirschen

Da wir hier in einer Dreiraumwohnung leben und ich als selbständige Fotografin auch ein bißchen Platz zum Arbeiten brauche, war schnell klar dass es kein klassisches Kinderzimmer geben wird. Eine Zimmer-WG sollte es werden: Arbeits-, Kinder- und Gästezimmer in einem. Zum Schlafen wurde der kleine Mann ey erstmal bei uns einquartiert. Für den Anfang finde ich das durchaus machbar – birgt ja auch einige Vorteile. Aber dazu später mal mehr.

Wohin denn nun?

Basierend auf dieser Entscheidung war klar: Der Wickeltisch passt da nicht auch noch rein bei dem quirligen Dreiergespann. Auch im Schlafzimmer wollte sich kein Eck’chen so Recht dazu bereit erklären, dem zukünftigen Landeplatz für Windelbomber Platz zu bieten. Glücklicherweise gibt es Freundinnen, die über all die Jahre die man sich kennt, auch Mami’s geworden sind und einen mit allen möglichen Tricks und Kniffen versorgen. So kam die zündende Idee zu Stande: Ein Wickelaufsatz für die Badewanne!

wickeltisch-wickelauflage-wannenaufsatz-geuther-wickelkommode-erstausstattung-002

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • es ist immer warm, man braucht keinen extra Wärmestrahler
  • Wasser ist reichlich vorhanden, um Missgeschicke schnell zu beseitigen
  • es bedarf wenig Platz
  • nasse Tatsachen, wie z.B. Waschlappen, können direkt zum Trocknen aufgehangen werden
  • das Abendritual kann komplett im Bad stattfinden

Die Qual der Wahl?

Naja, nicht wirklich. Es gibt leider keine große Auswahl an Wickelaufsätzen für die Badewanne auf dem Markt. Wir haben uns für den Klassiker von Geuther entschieden. Der Wickelaufsatz lässt sich durch die Saugknöpfe sehr leicht von der Badewanne lösen und anschließend im Bad parken. Super wenn man mal schnell für eine kurze Katzenwäsche unter die Dusche möchte oder auch eine längere Wellnesseinheit im hauseigenen Pool abhalten will.

Das Obermaterial ist abwaschbar aber dadurch auch recht kühl für den kleinen Poppes und wenn mal was daneben geht, schwimmt das arme Kind auch direkt darin. Wir benutzen daher immer eine Wickelunterlage. Allerdings keine zum wegwerfen sondern einfach ein 50 cm x 70 cm großes Handtuch.

Damit alles griffbereit ist, was man eben so braucht, habe ich mir einfach von IKEA die ÖNSKLIG Behälter besorgt. Der Pflegekorb von Geuther, den man direkt unter dem Wickelaufsatz einschieben kann, ist auch sehr praktisch aber nicht wirklich notwendig.

Wichtig wäre aber zu erwähnen, dass wir die Wickelhöhe nicht wirklich optimal finden. Man steht immer leicht nach vorn gebeugt da. Das ist auf Dauer wirklich unangenehm für den Rücken – zumindest wenn man einen hohen Durchsatz hat wie wir am Anfang. Das hat sich mittlerweile glücklicherweise gelegt und so ist dieser Nachteil auch akzeptabel.

wickeltisch-wickelauflage-wannenaufsatz-geuther-wickelkommode-erstausstattung-010

Meine must-haves im Wickelbereich

In den vier Monaten meines Mama Daseins, haben sich folgende Helferlein etabliert:

Windeln

Momentan nutze ich die BabyDry von Pampers am liebsten. Die Eigenmarke von DM (Babylove) hat leider den großen Gewittern nicht standgehalten. Bisher nur Gutes habe ich von den Newcomern von Lillydoo gehört, die ich demnächst auch mal testen will.

Waschlappen

Mit Feuchttüchern bin ich nie warm geworden. Es hat einfach immer sehr unnatürlich geschäumt und am Ende hatten wir es auch noch mit einem roten Po zu tun. Seitdem gibt es nur pures Wasser und zwar mit stinknormalen Waschlappen, die anschließend in der Waschmaschine landen. Praktisch um Mr. Emil Abends zu waschen – gebadet wird nur einmal die Woche – oder um die großen Geschäfte zu beseitigen.

wickeltisch-wickelauflage-wannenaufsatz-geuther-wickelkommode-erstausstattung-005

Windeleimer

Aktuell reicht noch ein normaler Abfalleimer. Sobald wir mit Beikost starten, wird dieser dann aber wohl durch eine geruchsdichte Variante ersetzt werden.

Outfit

Meist hole ich Abends schon das Outfit für den nächsten Tag aus dem Kleiderschrank und lege es bereit. Für den Fall der Fälle gibt es auch immer ein Ersatzset im Bad. Und natürlich den Schlafanzug.

wickeltisch-wickelauflage-wannenaufsatz-geuther-wickelkommode-erstausstattung-009

Baby- oder Olivenöl

Je nach Lust und Laune verwende ich entweder normales Babyöl oder manchmal eben auch Olivenöl für den letzten Schliff. Das ist nicht nur toll für die Haut sondern auch ein schöner Bestandteil unseres Abendrituals, wenn wir den kleinen Naggedei massieren.

Reinigungswattepads

Da nutze ich die von DM. Die sind super um das oben erwähnte Öl im Windelbereich aufzutragen oder für die kleinen Angelegenheiten.

Bäuchleinöl

Wenn es mal nicht so knattert, wie es soll und die Bauchmonster ihr Unheil treiben, gibt es eine schöne Massage mit dem Bäuchleinöl von Weleda.

Sonstige Pflegeutensilien

Dazu zählen Sicherheitswattestäbchen, Penaten Creme, Nasensauger, Haarbürste, Babyschere und Fieberthermometer.

wickeltisch-wickelauflage-wannenaufsatz-geuther-wickelkommode-erstausstattung-008

Bespaßung und Wohlbefinden

Langeweile beim Wickeln bekämpfen wir mit dem Flensted Mobile „Wale“ und einem Greifring. Für mehr Behaglichkeit am Abend und in der Nacht nutzen wir eine Lichterkette von Maison Du Monde, die mit Batterien betrieben wird.

wickeltisch-wickelauflage-wannenaufsatz-geuther-wickelkommode-erstausstattung-006wickeltisch-wickelauflage-wannenaufsatz-geuther-wickelkommode-erstausstattung-003wickeltisch-wickelauflage-wannenaufsatz-geuther-wickelkommode-erstausstattung-007

Aufbewahrung

Links sind die Handtücher, die als Wickelunterlage dienen. Rechts kommt schmutzige Wäsche rein.

wickeltisch-wickelauflage-wannenaufsatz-geuther-wickelkommode-erstausstattung-004

Jetzt seid ihr dran! Wo befindet sich Eure Wickelzentrale, wie schaut sie aus und was darf dort nicht fehlen?

Fotos: Fräulein Zuckerwatte – www.fraeuleinzuckerwatte.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.